Biografie

Christoph M. Ohrt

Der deutsche Schauspieler. Er wurde 1979 von Ilse Hofmann für die Rolle des Hitlerjungen in "Die Welt in jenem Sommer" entdeckt. Seitdem Darsteller u. a. in "Das Nest" (TV-Serie, 1989), "Auf Achse" (1989), "Highlander" (1992), "Nur über meine Leiche" (1994), "Stadtgespräch" (1995), "Echte Kerle" (1996), "Heli- Cops" (1998), "Klassentreffen - Mordfall unter Freunden" (2001), "Allein unter Bauern" (2007), "Brüderchen und Schwesterchen" (2008). Für die Hauptrolle in der TV-Serie "Edel & Starck" (ab 2002) erhielt er den Bayerischen Fernsehpreis 2003.

NameChristoph M. Ohrt

Geboren am30.03.1960

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortHamburg