Biografie

Christof Mauch

Der deutsche Historiker. Dr. phil., Professor für Nordamerikanische Kultur-, Sozial-, und Politikgeschichte unter besonderer Berücksichtigung der transatlantischen Beziehungen an der Ludwig-Maximilians-Universität in München seit 2007. 1999 bis 2007 war er Direktor am German Historical Institute in Washington/D. C. (1998 bis 1999 stellvertretend) und 1998 bis 2007 apl. Professor an der Universität zu Köln, u. a. Zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen gehören u. a.: "Schattenkrieg gegen Hitler" (1999), "Mrs. President" (2000, mit Philipp Gassert), "Die 101 wichtigsten Fragen - Amerikanische Geschichte" (2008). Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. 2006 den Russell Hitchcock Award und Leadership in History Award.

NameChristof Mauch

Geboren am09.02.1960

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02