Biografie

Christine Wodetzky

Die deutsche Schauspielerin. n. a. Q. * 1940
Nach dem Besuch der Theaterhochschule debütierte sie 1960/61 am Staatstheater Dresden. Als freiberufliche Schauspielerin hatte sie u. a. Bühnenengagements in Düsseldorf, Köln, Wuppertal, Hamburg, Stuttgart und Bonn. Ihr Filmdebüt gab sie 1969 in dem israelischen Spielfilm "Der Dybuk". Zahlreiche Fernsehrollen, u. a. in "Die Rückkehr", "Verraten und verkauft", "Der Kommissar", "Der Alte", "Derrick", "Ein Fall für zwei", "Schöne Ferien", "Die Flughafenklinik", "Zwei Münchner in Hamburg", "Die wunderbaren Jahre", "Bis zur bitteren Neige". 1969 erhielt sie die Goldene Kamera Hör zu, 1980 den Bambi für "Platzangst".

NameChristine Wodetzky

Geboren am05.01.1943

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortLeipzig

Verstorben am06.12.2004

TodesortBerlin