Biografie

Christine Bergmann

Die deutsche Politikerin. Dr. rer. nat., sie war von Oktober 1998 bis 2002 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. 1989 wurde sie Mitglied der SPD und 1995 des Parteivorstandes der SPD. Von Mai 1990 bis Januar 1991 war sie Präsidentin der Stadtverordnetenversammlung von Berlin, 1991 bis 1998 Bürgermeisterin von Berlin und Senatorin. 2007 erhielt sie den Verdienstorden des Landes Berlin.

NameChristine Bergmann

Geboren am07.09.1939

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortDresden