Biografie

Christina Onassis

Die griechische Reederin. Tochter und Erbin des 1975 verstorbenen Großreeders Aristoteles Onassis. Nach dem Tod ihres Bruders Alexander Onassis (1973) wurde sie von ihrem Vater in die Leitung des multinationalen Onassis-Konzerns eingeführt. Sie modernisierte das Unternehmen und wurde 1982 als einzige Frau in den Vorstand des griechischen Reederverbandes gewählt.

NameChristina Onassis

Geboren am11.12.1950

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortNew York City

Verstorben am19.11.1988

TodesortTortuguitas/Argentinien