Biografie

Christiane Brunner

Die Schweizer Politikerin. Lic. en droit, Rechtsanwältin. Sie war vom 04. Dezember 1995 bis 2007 Ständerätin (SP), Mitglied der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit; Oktober 2000 bis März 2004 als Nachfolgerin von Ursula Koch Präsidentin der SP Schweiz; 1994 bis 1998 Co-Präsidentin des Schweizerischen Gewerkschaftsbunds (SGB); 1992 bis 2000 Präsidentin der Gewerkschaft SMUV; 1991 bis 1995 Nationalrätin und 1981 bis 1990 Mitglied des Genfer Kantonsrats.

NameChristiane Brunner

Geboren am23.03.1947

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortGenève