Biografie

Christian Friedrich Schwan

NameChristian Friedrich Schwan

Geboren am12.12.1733

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortPrenzlau

Verstorben am29.06.1815

TodesortHeidelberg

Christian Friedrich Schwan

Der deutsche Buchhändler. Er übernahm 1765 in Mannheim eine Filiale der Frankfurter Buchhandlung seines Schwiegervaters G. Esslinger und gehörte bald zu den angesehensten Persönlichkeiten der Stadt. Er war maßgeblich an der Gründung des Mannheimer Theaters (1779) beteiligt, förderte Schiller und verlegte dessen frühe Dramen, schrieb auch selbst Schauspiele und Singspiele. Er stand mit Lessing, Schubart, Wieland, Herder und Goethe in Verbindung.

NameChristian Friedrich Schwan

Geboren am12.12.1733

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortPrenzlau

Verstorben am29.06.1815

TodesortHeidelberg

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html