Biografie

Christian Clerici

Der österreichische Moderator. Er startete seine TV-Karriere 1989 als Moderator der ORF-Musiksendung "X-Charts. Die rasante Chartshow", 1990 bis 1995 präsentierte er das ORF-Magazin "X-Large". 1998 bis 1999 war er Gastgeber der Flirtshow "Herzblatt", ab Oktober 1999 Moderator der Familienshow "Die Stunde der Wahrheit", ab 2000 der "Glückssspirale" und ab 2004 der Game-Show "Wahre Freunde"; moderierte auch die SAT.1-Quizshow und das ORF-Quizformat "13".

NameChristian Clerici

Geboren am26.11.1965

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortWien