Biografie

Christian Boltanski

Der französische Künstler. n. a. Q. * 08.09.
Er gehört zu den gefragtesten Künstlern der Gegenwart. Malte zunächst als Autodidakt expressionistisch geprägte Bilder. 1969 bis 1972 rekonstruierte er in Texten, Fotos, Souvenirs, Ton- und Wachsnachbildungen von Gegenständen seine eigene Kindheit, damit wurde er zum Hauptvertreter der Spurensicherung. Teilnehmer an zahlreichen Gruppenausstellungen in Europa, den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien. Veröffentlichte u. a.: "L'Album de la Famille B." (1971), "Les Compositions Photographiques" (1976), "Murales" (1977). Auszeichnungen u. a.: 1990 Grand Prix national de la Sculpture, 1994 Kunstpreis Aachen, 2006 Praemium Imperiale (Nobelpreis der Künste).

NameChristian Boltanski

Geboren am06.09.1944

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortParis