Biografie

Chris de Burgh

Der irische Sänger. Er erhielt 1974 seinen ersten Schallplatten-Vertrag bei A&M. Seine Lieder, die sehr poetisch, gefühlvoll und etwas wehmütig sind, schreibt er vorwiegend selbst. Erfolgstitel u. a.: "Lady in Red", "Don't Pay The Ferryman", "Flying", "High On Emotion" und das Album "Far Beyond These Castle Walls".

NameChris de Burgh

Geboren am15.10.1948

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortBuenos Aires