Biografie

Chris Andrews

Der britische Sänger. Komponist. Er begann in Hamburg als Sänger und Pianist, arbeitete dann in England mit seiner Gruppe "Chris Ravel & The Ravers". Sein erster Hit war 1965 "Yesterday Man" (Goldene Schallplatte), es folgten u. a. "To whom it concerns", "Pretty Belinda", "Carlo okay", "Long Live Love". Schrieb auch Texte und Musik für Peter Orloff, France Gall, Sandie Shaw, Ramona, u. a.
2010 erschien seine Maxi-CD "Africa".

NameChris Andrews

Geboren am15.10.1942

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortRomford/Essex