Biografie

Lavant, Christine

NameCh. Habernig

AliasLavant, Christine

Geboren am04.07.1915

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortGroß-Edling/Kärnten

Verstorben am07.06.1973

TodesortWolfsberg/Kärnten

Lavant, Christine

Die österreichische Schriftstellerin. Stammte aus einer verarmten Bergarbeiterfamilie; war zuletzt halb blind und taub. Schrieb formstrenge, zur Mystik neigende Lyrik und Erzählungen, besonders um seelisch und körperlich leidende Kinder. Werke: "Das Kind" (1948), "Die Bettlerschale" (1956), "Der Pfauenschrei" (1962), "Kunst wie meine ist nur verstümmeltes Leben" (hg. 1978), u.a.

NameCh. Habernig

AliasLavant, Christine

Geboren am04.07.1915

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortGroß-Edling/Kärnten

Verstorben am07.06.1973

TodesortWolfsberg/Kärnten

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html