Biografie

Carlos Montemayor

Der mexikanische Schriftsteller. Er war einer der bedeutendsten Schriftsteller Mexikos. Zu seinen bekanntesten Werken zählt "Der Krieg im Paradies", in dem er das Vorgehen gegen die Guerilla-Bewegung im Bundesstaat Guerrero in den 1970er Jahren beschreibt. Er hat sich vor allem um die Erforschung der Guerilla-Bewegungen in Mexiko verdient gemacht. Für sein Engagement erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt im Dezember 2009 den Nationalpreis für Wissenschaft und Künste.

NameCarlos Montemayor

Geboren am13.06.1947

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortParral/Chihuahua

Verstorben am28.02.2010

TodesortMexiko-Stadt