Biografie

Carlos Monsiváis

Der mexikanische Journalist. Kritiker, Essayist. Er begann seine journalistische Karriere Mitte der 1950er Jahre als Radiomoderator. Linksgerichteter Aktivist und Chronist mexikanischer Aufstände und sozialer Trends. Mit den Schriftstellern Carlos Fuentes, José Emilio Pacheco und anderen forderte er die Aufklärung des Massakers mexikanischer Sicherheitskräfte an Studenten in Tlatelolco im Oktober 1968.

NameCarlos Monsiváis

Geboren am04.05.1938

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortMexiko-Stadt

Verstorben am19.06.2010

TodesortMexiko-Stadt