Biografie

Carl Einstein

NameCarl Einstein

Geboren am26.04.1885

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortNeuwied

Verstorben am05.07.1940

TodesortPau/Frankreich

Carl Einstein

Der deutsche Schriftsteller. Kunsthistoriker. Sein grotesker Roman "Bebuquin oder Die Dilettanten des Wunders" (1912) war von großer Wirkung auf den Dadaismus. Zu seinen bedeutendsten kunsthistorischen Arbeiten gehören: "Negerplastik" (1915) und "Die Kunst des 20. Jahrhunderts" (1926). Er nahm sich vor dem Einzug deutscher Truppen in Frankreich das Leben.

NameCarl Einstein

Geboren am26.04.1885

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortNeuwied

Verstorben am05.07.1940

TodesortPau/Frankreich

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html