Biografie

Brigitte Reimann

Die deutsche Schriftstellerin. Lehrerin. Sie behandelt in ihrem Werk die Anpassungsschwierigkeiten des einzelnen in der sozialistischen Arbeitswelt der DDR, z. B. "Ankunft im Alltag" (1967), sowie Gegensätze des zweigeteilten Deutschland: "Die Geschwister" (1963). Der Frauenroman "Franziska Linkerhand" (hg. 1974) blieb unvollendet.

NameBrigitte Reimann

Geboren am21.07.1933

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBurg bei Magdeburg

Verstorben am20.02.1973

TodesortOst-Berlin