Biografie

Bobby Timmons

Der amerikanische Jazzmusiker. Spielte schon als 6-Jähriger Klavier; studierte an der Musikakademie seiner Vaterstadt. War mit verschiedenen Gruppen u. a. bei K. Dorham, Chet Baker, S. Stitt und M. Ferguson sowie bei Art Blakey und Julian Adderley. Hatte auch eigene Gruppen in Washington und New York. Seit 1966 spielte er auch Vibrafon. Er gilt als einer der bedeutendsten Pianisten des modernen Jazz und hat sich auch als Komponist einen Namen gemacht. Seine bekanntesten Kompositionen sind "Moanin'", "This Here", "Dat Dere", u. a.

NameBobby Timmons

Geboren am19.12.1935

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortPhiladelphia

Verstorben am01.03.1974

TodesortNew York City