Biografie

Björn Engholm

Der deutsche Politiker. Dipl.-Pol., er trat 1962 in die SPD ein, 1969 bis 1982 war er Mitglied des Bundestags. 1977 bis 1981 parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft, Januar 1981 bis Oktober 1982 Bundesminister für Bildung und Wissenschaft. 1983 bis 1988 Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag von Schleswig-Holstein. 1988 wurde er Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, 1991 auch Bundesvorsitzender der SPD. Er trat 1993 wegen einer Falschaussage von seinen Ämtern zurück.

NameBjörn Engholm

Geboren am09.11.1939

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortLübeck