Biografie

Bianca Jagger

Die britische britisch-nicaraguanische Künstlerin, Filmregisseurin und Menschenrechtlerin erlangte erste Popularität in den 1970er Jahren durch ihre Tätigkeit als Model und Schauspielerin. Einer breiteren Öffentlichkeit sie als erste Frau von Mick Jagger bekannt, den sie am 12. Mai 1971 in St. Tropez heiratete. Bianca Jagger setzt sich engagiert für Menschenrechte und Umweltschutz ein. Für Amnesty International engagiert sie sich seit Ende der 1980er Jahre. Im Jahr 2004 erhielt die studierte Politikwissenschaftlerin für ihren Einsatz den Alternativen Nobelpreis und den Women's World Award sowie den Right Livelihood Award.

NameBianca Jagger

Geboren am02.05.1944

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortManagua