Biografie

Berthold Leibinger

Der deutsche Unternehmer. Prof., Dr. Ing. E. h., Dipl.-Ing., Aufsichtsratsvorsitzender der Firma Trumpf GmbH + Co. seit 2005, 1978 bis 2005 war er Geschäftsführender Gesellschafter. 1985 bis 1990 Präsident der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Neckar; Senator e. h. der Universität Stuttgart. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. ist er seit 2001 Mitglied der Hall of Fame des Manager-Magazins, 2003 wurde er mit dem Konrad Adenauer-Preis ausgezeichnet, 2005 mit dem Werner von Siemens-Ring und 2007 der Alexander Rüstow-Plakette. Die Berthold Leibinger Stiftung, gegründet 1992, verleiht seit 2000 den Berthold Leibinger Innovationspreis für angewandte Lasertechnologie und seit 2006 auch den Berthold Leibinger Zukunftspreis für Lasertechnologie.

NameBerthold Leibinger

Geboren am26.11.1930

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortStuttgart