Biografie

Bernhard Russi

Der Schweizer Skifahrer. Größte Erfolge u. a.: 1970 Weltmeister im Abfahrtslauf, 1971 und 1972 1. Rang des Weltcup-Abfahrts-Klassements, 10 weitere Weltcupsiege; 1972 Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Sapporo im Abfahrtslauf, 1976 in Innsbruck Silbermedaille im Abfahrtslauf. 1970 und 1972 wurde er Schweizer Sportler des Jahres und 1972 auch als "Skieur d'Or" und mit dem "Étoile d'Or" geehrt. 1978 beendete er seine aktive Laufbahn und 21 Jahre später, 1999, erhielt er den Skiing Legend Award. Nach ihm sind der "Russisprung" auf der Abfahrtsstrecke des Lauberhornrennens in Wengen und der Bernhard-Russi-Run am Gemsstock in Andermatt benannt.

NameBernhard Russi

Geboren am20.08.1948

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortAndermatt