Biografie

Berit Lindholm

Die schwedische Opernsängerin. Hochdramatischer Sopran. Sie debütierte 1963 an der Königlichen Oper in Stockholm als Gräfin in "Le nozze di Figaro". Ab 1966 hatte sie Auftritte an der Covent Garden Opera in London, an der Wiener Staatsoper, bei den Bayreuther Festspielen und 1973 bis 1974 war sie Ensemblemitglied der Deutschen Oper am Rhein. Gast an den Opernhäusern in Moskau, an der Metropolitan Opera in New York, in Chicago, San Francisco, Paris, Marseille, Madrid, Barcelona, Berlin, Hamburg, Köln, Zürich, u. a. Wagner-Interpretin, Gesangspädagogin. Auszeichnungen u. a.: 1976 Hofopernsängerin, 1984 Mitglied der Königlichen Schwedischen Akademie der Musik (KMA), 1988 Litt. et art.

NameBerit Lindholm

Geboren am18.10.1934

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortStockholm