Biografie

Benedikt Weibel

Der Schweizer Betriebswirtschaftler. Dr. rer. pol., Publizist. Honorarprofessor der Universität Bern, Präsident und Mitglied verschiedener Verwaltungsräte. Er war 1993 bis 2006 Vorsitzender der Geschäftsleitung der SBB Schweizerische Bundesbahnen, 2003 bis 2006 Präsident des Internationalen Eisenbahnverbandes in Paris, 2003 bis 2007 Verwaltungsrat der französischen Staatsbahn und 2007 bis 2008 Delegierter des Bundesrats für die EURO 2008. Honorarprofessor der Universität Bern, Präsident und Mitglied verschiedener Verwaltungsräte. Schrieb u. a. "Von der Schublade ins Hirn" (2010). 2009 erhielt er das Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich.

NameBenedikt Weibel

Geboren am15.10.1946

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortThun