Biografie

Baruj Benacerraf

Der amerikanische Pathologe. Amerikanischer Pathologe venezolanischer Herkunft. Er war 1970 bis 1991 Chef der Pathologieabteilung der Harvard Medical School in Boston/Mass. Schrieb zahlreiche Publikationen aus dem Gebiet der Mikrobiologie und der Immunologie. 1980 erhielt er zusammen mit Jean Dausset und George Davis Snell für Arbeiten zur Transplantationsimmunologie, die für die Organverpflanzung wichtige Erkenntnisse erbrachten, den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

NameBaruj Benacerraf

Geboren am29.10.1920

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortCaracas

Verstorben am02.08.2011

TodesortBoston/Mass.

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html