Biografie

Barbara Wussow

Die deutsche Schauspielerin. Tochter des Schauspielers Klausjürgen Wussow (+ 2007) und der Theaterleiterin Ida Krottendorf (+ 1998). Sie war u. a. Mitglied der Komödie im Bayerischen Hof in München. Im Fernsehen gab sie ihr Debüt 1985 in der Serie "Schwarzwaldklinik". Weitere Rollen u. a. in "Das Traumschiff", "SOKO", "Männer sind was Wunderbares" (1997), "Stimme des Herzens" (1999), "Das Geheimnis des Rosengartens" (TV-2-Teiler, 1999/2000), "Schlosshotel Orth" (2000), "Liebe, Lügen, Leidenschaften" (TV-3-Teiler, 2001), "Der Ferienarzt" (2002), "Mit deinen Augen" (2003), "20 Jahre Schwarzwaldklinik" (2004), "Wenn der Vater mit dem Sohne" (2004), "Mordkommission Istanbul", "Italien im Herzen" (2008).

NameBarbara Wussow

Geboren am28.03.1961

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortMünchen