Biografie

Barbara Salesch

Die deutsche Richterin. Ihre Fernsehkarriere startete sie 1999 als Vorsitzende eines Schiedsgerichts, das echte zivilrechtliche Streitigkeiten entschied. Mit der Umstellung auf fiktive Strafrechtsfälle im Oktober 2000 schuf sie das Format, das noch heute erfolgreich ist: "Richterin Barbara Salesch". Nach ihrem Rechtswissenschafts- und Sportstudium in Freiburg, Kiel und Hamburg begann sie 1979 als Richterin am Landgericht in Hamburg. Sie arbeitete auch als Staatsanwältin und Abteilungsleiterin im Justizministerium und unterrichtete Strafprozessrecht. 1991 wurde sie zur Vorsitzenden Richterin am Landgericht ernannt.

NameBarbara Salesch

Geboren am05.05.1950

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortEttlingen