Biografie

Barbara Rütting

NameBarbara Rütting

Geboren am21.11.1927

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortBerlin

Barbara Rütting

Die deutsche Schauspielerin. Politikerin. Sie gab 1952 ihr Filmdebüt in "Postlagernd Turteltaube". Es folgten Filme wie "Die letzte Brücke", "Geierwally", "Zeit zu leben und Zeit zu sterben", "Der Zinker", "Frauenarzt Dr. Sibelius", "Das Phantom von Soho"; auch Bühnenengagements. 1953 erhielt sie den Bundesfilmpreis. 2003 bis 2009 war sie für Bündnis 90/Die Grünen Mitglied im Bayerischen Landtag. Sie veröffentlichte u. a.: "Diese maßlose Zärtlichkeit", "Mein Kochbuch: Naturgesunde Köstlichkeiten aus aller Welt", "Wo bitte geht's ins Paradies?" (2010).

NameBarbara Rütting

Geboren am21.11.1927

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortBerlin

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html