Biografie

Barbara Niedernhuber

Die deutsche Athletin. Rennrodlerin. 1996 schaffte sie den Sprung ins deutsche Weltcupteam, 1998 gewann sie die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Nagano und 2002 in Salt Lake City. 1999, 2000, 2004 und 2005 Weltmeisterschafts-Zweite und 2001 und 2003 Weltmeisterschafts-Dritte; 2000 und 2002 Europameisterschafts-Dritte; 2000 3. Platz in der Weltcup-Gesamtwertung, 2005 1. Platz. Im September 2006 beendete sie ihre Karriere.

NameBarbara Niedernhuber

Geboren am06.06.1974

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBerchtesgaden