Biografie

Aulis Sallinen

Der finnische Komponist. Prof., er war 1960 bis 1969 künstlerischer Leiter des finnischen Radio-Sinfonieorchesters und 1979 bis 2000 Professor an der Sibelius Akademie. Komponierte u. a. die Opern "Der Reitersmann" (1975), "Der rote Strich" (1978), "Der König begibt sich nach Frankreich" (1982), "Kullervo" (1988), "Der Palast" (1993), "König Lear" (1999) sowie Orchester- und Kammermusik. Für seine Arbeit erhielt er u. a. 1978 den Nordic Council Music Prize und 1983 den Wihuri International Sibelius Prize. Seit 1979 ist er Mitglied der Königlich Schwedischen Musikakademie.

NameAulis Sallinen

Geboren am09.04.1935

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortSalmi/Karelien/Russland