Biografie

Arturo Benedetti Michelangeli

Der italienische Konzertpianist. n. a. Q. + 11.06.
Er gab seit 1945 Konzerte in der ganzen Welt. Professor an den Konservatorien Bologna, Venedig und Turin. Unterrichtete auch in Brescia und gründete dort 1964 ein Festival für Pianisten, dessen künstlerische Leitung er bis 1969 innehatte. Sein Repertoire umfasst Werke von Maurice Ravel und Claude Debussy, aber auch die alten italienischen Meister (u. a. Baldassare Galuppi), Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin, Robert Schumann, Max Reger und Sergej W. Rachmaninow.

NameArturo Benedetti Michelangeli

Geboren am05.01.1920

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortBrescia

Verstorben am12.06.1995

TodesortLugano