Biografie

Arno Wüstenhöfer

Der deutsche Intendant. 1978 bis 1985 war er Generalintendant des Theaters der Freien Hansestadt Bremen. Er hat junge Talente nach Bremen geholt, die später weltweit Karriere machten. Arbeitete auch als Opernregisseur ("Lulu" von Alban Berg-Cerha, "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" von Brecht/Weill, u. a.). 1964 bis 1975 war er Intendant der Wuppertaler Bühnen.

NameArno Wüstenhöfer

Geboren am09.10.1920

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortKarlsruhe

Verstorben am19.07.2003

TodesortWuppertal