Biografie

Armin Zöggeler

Der italienische Rennrodler war mehrfacher Weltmeister und Gesamt-Weltcupsieger im Kunstbahnrodeln. Die Liste der Erfolge Armin Zöggelers ist unübertroffen, so wurde er in den Jahren 1995 bis 2011 insgesamt sechsmal Weltmeister, erkämpfte sich bei Olympia zweimal Bronze, einmal Silber und in den Jahren 2002 in Salt Lake City und 2006 in Turin jeweils eine Goldmedaille. Im Zeitraum von 1998 bis 2012 schaffte er es zehnmal zum Weltcupsieg im Rennrodeln. Auch die Europameisterschaften gewann er zweimal. Zöggeler rodelte schon als kleiner Junge und wurde 1993 und 1994 bereits Junioren-Weltmeister. Im Jahr 2010 wählte man ihn zum achten Mal zum Südtiroler Sportler des Jahres.

NameArmin Zöggeler

Geboren am04.01.1974

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortMeran