Biografie

Armin Jordan

Der Schweizer Dirigent. Er begann seine Karriere am Städtebundtheater Biel-Solothurn, wo er 1961 zum musikalischen Leiter avancierte. 1963 wurde er erster Chef der Zürcher Oper, 1968 bis 1971 war er musikalischer Leiter des Theaters St. Gallen, 1971 bis 1990 am Theater Basel. 1973 bis 1985 leitete er das Lausanner Kammerorchester und 1985 bis 1997 das Orchestre de la Suisse Romande, mit dem er zahlreiche Tourneen unternahm, u. a. nach Japan, Belgien, Großbritannien und Südkorea. 1986 bis 1992 war er auch Leiter des Pariser Orchesterensembles. Nach Basel zurück führte ihn die Ernennung zum Ehrendirigenten des Sinfonieorchesters Basel in der Saison 2006/07. Zudem dirigierte er weiterhin Orchester in mehreren Ländern Europas. 2000 wurde er Mitglied der Ehrenlegion Frankreichs.

NameArmin Jordan

Geboren am09.04.1932

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortLuzern

Verstorben am20.09.2006

TodesortZürich