Biografie

Armin Hary

Der deutsche Leichtathlet. Sprinter. Er schrieb 1960 Leichtathletik-Geschichte, als er als erster Mensch die 100 m in 10,0 s zurücklegte. 1960 als erster Deutscher Olympiasieger über 100 m in 10,2 s., außerdem als zweiter Läufer der deutschen 4 x 100 m-Staffel Olympiasieger in 39,5 s. 1958 zweifacher Europameister. 1958 und 1960 erhielt er das Silberne Lorbeerblatt und 2002 wurde er in die Leichtathletik Hall of Fame aufgenommen.



NameArmin Hary

Geboren am22.03.1937

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortQuierschied/Saar