Biografie

Annemarie Moser-Pröll

Die österreichische Skifahrerin. Wurde 1980 Olympiasiegerin in der Abfahrt, 1972 Olympia-Zweite in Abfahrt und Riesenslalom sowie Kombinations-Weltmeisterin. 1974 und 1980 Abfahrts-Weltmeisterin, 1978 Weltmeisterin in Abfahrt und Kombination und Weltmeisterschafts-Dritte im Riesenslalom. 1971-75 und 1979 Gewinnerin des Alpinen Weltpokals. Siegte in 62 Weltpokalrennen und gewann 17 Österreichische Meisterschaften. Zog sich 1980 vom Amateur-Rennsport zurück.

NameAnnemarie Moser-Pröll

Geboren am27.03.1953

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortKleinarl