Biografie

Anne Duden

Die deutsche Schriftstellerin. Sie lebt in Berlin und London. Zu ihren Werken gehören u. a.: "Übergang" (Prosa, 1982), "Das Judasschaf" (Prosa, 1985), "Steinschlag" (Gedichtband, 1993), "Wimpertier" (Prosa und Lyrik, 1995), "Zungengewahrsam. Kleine Schriften zur Poetik und Kunst" (1999). 1998 wurde sie mit dem Berliner Literaturpreis, 2000 dem Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und 2003 dem Heinrich-Böll-Preis ausgezeichnet, u. a.

NameAnne Duden

Geboren am01.01.1942

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortOldenburg i. O.