Biografie

Anna Massey

Die britische Schauspielerin. Sie wurde bereits mit ihrem Filmdebüt, Michael Powells "Peeping Tom" (1960) bekannt. 1972 spielte sie in Alfred Hitchcocks "Frenzy". Einen ihrer letzten Erfolge hatte sie in dem Film "The Importance of Being Earnest" (2002) mit Colin Firth und Reese Witherspoon. Für ihre Film-, Bühnen- und Fernsehrollen erhielt sie u. a. 1984 den Preis des Filmfestivals von Locarno als beste Darstellerin für ihre Rolle in "Journey into the Shadows" und 1986 den British Academy TV Award für ihre Darstellung in "Hotel du Lac".

NameAnna Massey

Geboren am11.08.1937

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortThakeham/Sussex

Verstorben am03.07.2011

Todesort--