Biografie

Anna Lindh

Die schwedische Politikerin. Sie war seit Oktober 1998 Außenministerin von Schweden. Bis 1993 Kulturdezernentin der Stadt Stockholm, 1994 bis 1998 Umweltministerin. Große Verfechterin des Euro in Schweden. Eine Woche vor einer maßgeblichen Abstimmung über den Euro wurde sie am 10. September 2003 bei einem Kaufhausbesuch in Stockholm niedergestochen und starb am folgenden Tag an den Folgen.

NameAnna Lindh

Geboren am19.06.1957

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortEnskede

Verstorben am11.09.2003

TodesortStockholm