Biografie

Ann-Margret

Die amerikanische Schauspielerin. Amerikanische Schauspielerin schwedischer Herkunft, Sängerin und Tänzerin. Für ihre erste Rolle in dem Film "Die unteren Zehntausend" (1961) wurde sie mit dem Golden Globe als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet. Den Golden Globe erhielt sie noch mehrere Male. Weitere Filme u. a.: "The Cincinnati Kid" (1965), "Magic - Eine unheimliche Liebesgeschichte" (1978), "Pick-Up" (1987), "Ein verrücktes Paar - Alt verkracht und frisch verliebt" (1995), "An jedem verdammten Sonntag" (1999), "Das zehnte Königreich" (2000), "Trennung mit Hindernissen" (2006); zahlreiche Kabarett- und TV-Auftritte. Mit Todd Gold veröffentlichte sie "Ann- Margret: My Story" (1994).

NameAnn-Margret Olsson

AliasAnn-Margret

Geboren am28.04.1941

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortValsjöbyn/Jämtland