Biografie

Ann Ladiges

Die deutsche Journalistin. Sie wurde 1965 freie Mitarbeiterin bei Rundfunk und Fernsehen, zunächst als Ansagerin und Moderatorin. Eigene Beiträge als Autorin für Filme (Kinderprogramm, Filme über Erziehungsprobleme, Fernsehspielserien, u. a.). Veröffentlichte u. a.: "Mann, du bist gemein!" (1974), "Hau ab, du Flasche!" (1978), für "Blaufrau" erhielt sie den Nürnberger Trichter und den Heinrich Wolgast-Preis, mit dem sie auch für "Mach Druck Zwiebelfisch - eine Gewissensfrage" ausgezeichnet wurde.

NameAnn Ladiges

Geboren am14.02.1935

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortHamburg