Biografie

Anke Huber

Die deutsche Tennisspielerin. Ersten Erfolg hatte sie 1986, als sie Deutsche Jugendmeisterin wurde, den Titel verteidigte sie auch 1987 und 1988. 1989 gewann sie die Junioren-Europameisterschaft. Größte Erfolge u. a.: 1995 Finalistin Masters New York, 1996 Finalistin Australian Open, 1996 Weltranglisten-Vierte. Im Herbst 2001 beendete sie ihre aktive Karriere.

NameAnke Huber

Geboren am04.12.1974

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortBruchsal