Biografie

Andrew Z. Fire

Der amerikanische Biologe. Genforscher. Professor am Department für Pathologie und Genetik der Stanford University School of Medicine seit 2004. Für die Erforschung der RNA-Interferenz, eines Mechanismus zur Stilllegung eines Gens durch kurze, doppelsträngige RNA-Moleküle, erhielt er 2006 mit Craig Mello den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

NameAndrew Z. Fire

Geboren am27.04.1959

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortPalo Alto/Calif.