Biografie

Andreas Thiel

Der Schweizer Schauspieler. Kabarettist, Satiriker und Autor. Sein erstes Programm führte er 1997 zusammen mit Jean Claude Sassine unter dem Titel "Einsames Literarisches Kabarett" auf. Seither entstanden u. a. "Spiegelbilder und Schatten", "Politsatire!", "Das Zelt", "Bundesordner 09". 2005 war er Gastgeber der TV-Sendung "Comedy im Casino". 1999 erhielt er den Salzburger Stier zusammen mit Jean Claude Sassine, 2004 den Schweizer KleinKunstPreis und 2005 den Prix Walo, u. a.

NameAndreas Thiel

Geboren am02.02.1971

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02