Biografie

Andreas Speiser

NameAndreas Speiser

Geboren am10.06.1885

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBasel

Verstorben am12.10.1970

TodesortBasel

Andreas Speiser

Der Schweizer Mathematiker. Philosoph, Bruder des Völkerkundlers Felix Speiser. Er wurde 1917 Professor in Zürich und 1944 in Basel. Hervorragender Euler-Kenner und Problemforscher, besonders auch der Beziehungen der Mathematik zu Philosophie und Kunst. Werke u. a.: "Theorie der Gruppen endlicher Ordnung" (1923), "Die mathematische Denkweise" (1932), "Die geistige Arbeit" (1955).

NameAndreas Speiser

Geboren am10.06.1885

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortBasel

Verstorben am12.10.1970

TodesortBasel

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html