Biografie

Andreas Pinkwart

Der deutsche Politiker. Prof., Dr. rer. pol., Minister für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie und stellvertretender Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens seit Juni 2005. 1980 trat er in die FDP ein, war 1996 bis 2002 stellvertretender, seit Dezember 2002 ist er Vorsitzender der FDP Nordrhein-Westfalens. Seit 1997 (mit einer zweijährigen Unterbrechung) im Bundesvorstand der FDP, seit Mai 2003 einer der drei stellvertretenden FDP-Bundesvorsitzenden. 2002 bis 2005 war er Mitglied des Bundestags. Veröffentlichte u. a.: "Unternehmen aus der Krise führen" (2005).

NameAndreas Pinkwart

Geboren am18.08.1960

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortSeelscheid/Rheinland