Biografie

André Thomkins

Der Schweizer Zeichner. Er war Schüler von Max von Moos und 1971 bis 1973 Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf. Beschäftigte sich mit Thematik und Zeichenstil des Manierismus, Dadaismus und Surrealismus. Ein frühes Hauptwerk ist sein "Mühlenbild". Weitere Werke u. a.: "Verschwörung" (Feder, 1959). 1966 bis 1967 schuf er die Glasfenster der Protestantischen Kirche in Sursee.

NameAndré Thomkins

Geboren am11.08.1930

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortLuzern

Verstorben am09.11.1985

TodesortBerlin