Biografie

André Lange

Der deutsche Bobfahrer. Er begann schon als Neunjähriger mit dem Rennrodeln, mit 20 Jahren wurde er Bobfahrer. 2000 wurde er zum ersten Mal Weltmeister im Vierer, 2003 dann im Zweier und Vierer und 2004, 2005 und 2007 im Vierer. 2002 Olympiasieger im Vierer und 2006 im Zweier und Vierer. 2001, 2003 und 2004 Weltcup-Sieger im Vierer. Bei den Europameisterschaften siegte er u. a. 2000 im Zweier und 2002 im Vierer.


NameAndré Lange

Geboren am28.06.1973

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortIlmenau