Biografie

André Florschütz

Der deutsche Rennrodler. Seine größten Erfolge sind u. a.: 1994 Junioren-Weltmeisterschafts-Dritter, 1999 Weltmeisterschafts-Zweiter mit der Mannschaft; 2001, 2005 und 2008 Weltmeister im Doppelsitzer; 2004 Weltmeisterschafts-Dritter im Doppelsitzer; 2004, 2005 2. Platz in der Weltcup-Gesamtwertung im Doppelsitzer, 2010 1. Platz; 2006 Silbermedaille der Olympischen Spiele; 2005 und 2010 Deutscher Meister. 2010 beendete er seine aktive Laufbahn.



NameAndré Florschütz

Geboren am06.08.1976

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortSonneberg