Biografie

André Bucher

Der Schweizer Leichtathlet. Läufer. Sein größter Erfolg ist 2001 der Gewinn der Goldmedaille über 800 m bei den Weltmeisterschaften in Edmonton/Kanada. Weitere Erfolge u. a.: 1994 2. Junioren-Weltmeisterschaft 1500 m, 1995 2. Junioren-Europameisterschaft 800 m, 1997 2. U23-Europameisterschaft 800 m. 1998 und 2002 2. Europameisterschaft 800 m, 1999 mit 1.42,92 Nummer 4 der 800-m-Weltrangliste, 2000 Fünfter im olympischen 800 m-Final in Sydney, 2000 und 2001 Sieger 800 m beim Leichtathletik-Meeting in Zürich. 2000 und 2001 wurde er zum Sportler des Jahres in der Schweiz, 2001 zum Europäischen Leichtathlet des Jahres gewählt. 2007 beendete er seine aktive Karriere.

NameAndré Bucher

Geboren am19.10.1976

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortNeudorf/LU