Biografie

Alfred A. Oerter

Der amerikanische Leichtathlet. Einziger Diskuswerfer in der Geschichte der Olympischen Spiele, der viermal hintereinander die Goldmedaille in dieser Disziplin gewann (1956, 1960, 1964, 1968). In der Weltrekordliste ist er viermal verzeichnet, zuletzt 1964 mit 62,94 m. Mitglied der track and field Hall of Fame und der Olympic Hall of Fame. 1982 erhielt er den Olympischen Orden.

NameAlfred A. Oerter

Geboren am19.09.1936

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortAstoria/N. Y.

Verstorben am01.10.2007

TodesortFort Myers/Flor.